Verlust der Sprache nach z.B. Gehirnblutung oder Schlaganfall. Dieses kann zum einen das Finden von Wörtern betreffen oder aber auch das Sprachverständnis.

funktioneller Art, durch z.B. Überbelastung der Stimme oder organischer Art, nach z.B. Kehlkopf- oder Schilddrüsenoperationen.